Rat und Hilfe

Trauer sucht Rat

Das seelische Tief ist eine ganz natürliche Reaktion auf den Verlust eines geliebten Menschen. Trauer ist Fortsetzung der Liebe, gehört wie Freude zum Leben. Wir geben ihr den Raum und die Zeit.

Grundsätzliche Fragen begleiten einen Trauerfall:
Wie soll es weitergehen?
Was macht Leben lebenswert?

Der Tod erfordert eine neue Sicht auf das Leben. Betrachtungen über das Sterben beeinflusst das Leben: Werte, Hoffnungen, Sehnsüchte, Charaktere, Ansichten, Aufklärung, Gesellschaft, Kultur, Lebensstil, soziales Klima...

Trauer sucht Beistand

Das Verständnis für Sorgen und Nöte der Hinterbliebenen steht bei uns im Mittelpunkt. In der Trauer den Sinn für die Zukunft vermitteln, Abschied gestalten, das Bewegende und Bewegte wahrnehmen - genau dazu fühlen wir uns berufen.

Unser Name ist eng verbunden mit der Tradition einer Trauerkultur ohne Berührungsängste - würdevoll, zeitnah und zugeschnitten auf persönliche Bedürfnisse.

Wir widmen den Bleibenden Rat und Beistand:
  • die Lebensgeschichte des Verstorbenen einbinden
  • über die Endlichkeit und Vergänglichkeit reden
  • mit Zweifel, Enttäuschung und Wut umgehen
  • ein Aufgehobensein vermitteln
  • helfen, sich zu orientieren , wenn alles aus den Fugen geraten ist
  • Wiedereinstieg in den Alltag erleichtern

Trauer sucht Hilfe

Gern bieten wir Ihnen unsere Erfahrungen an und sind Ihnen auch beim Formulieren und Gestalten von Todesanzeigen, Danksagungen und Trauerkarten behilflich.

Woran denken? Was tun?

Ist der Tod zu Hause eingetreten, benachrichtigen Sie den Hausarzt oder den Notarzt. Er muss den Tod und die Ursache feststellen und dies dokumentieren.

Dann benachrichtigen Sie uns. Im gemeinsamen Gespräch stimmen wir alles Notwendige über Formalitäten, Vorbereitungen, Gestaltung der Trauerfeier und Beisetzung miteinander ab. Dies kann bei Ihnen zu Hause oder bei uns stattfinden.

Bitte halten Sie folgenden Unterlagen bereit:
  • Totenschein vom Arzt
  • Geburtsurkunde bei Ledigen
  • Heiratsurkunde bei Verheirateten
  • Scheidungsurteil bei Geschiedenen
  • Sterbeurkunde des Ehepartners bei Verwitweten
  • Graburkunde, wenn Grab schon vorhanden
  • Rentenbescheid
  • Zusatzrenten
  • Sterbeversicherungen
  • Verfügungen
  • Versicherungsunterlagen
  • wenn gewünscht: Kleidung des Verstorbenen
Sollten Sie nicht gleich alles parat haben oder finden:
Fehlende Dokumente können von uns nachträglich fast immer besorgt werden.

Womit rechnen?

Die Kosten gliedern sich in folgende Bereiche:

Gebühren und Fremdleistungen
Gebühren für Urkunden
Friedhofsgebühren
Kremationsgebühren

Leistungen unseres Unternehmens
Sarg, Urne und Zubehör
Überführen zum Friedhof
Abholen der Papiere beim Arzt
Sterbeformalitäten
Individuelle Beratung im Trauerfall
Kontakt mit einem Geistlichen oder Redner aufnehmen
Todesanzeigen und Danksagungen gestalten
Trauerdrucksachen anfertigen
Gesamtabrechnung erstellen
Überführungen im In- und Ausland
Wohnungsauflösung
Nachlassabwicklung

Sonstige Kosten
Zeitungsanzeige, Blumenschmuck, Trauerredner, Musik, etc.